MENÜ
  03338 / 709891         info@kardiologie-bernau.de


Leistungsspektrum

← zurück zur Übersicht

transösophageale Echokardiographie (TEE)
Bei der TEE-Untersuchung wird ein Schallkopf über eine Sonde in der Speiseröhre direkt neben dem Herzen platziert (sogenanntes Schluckecho). Dadurch ist es möglich, Herzfehler wesentlich genauer zu charakterisieren und auch die feineren Gewebestrukturen des Herzens besser zu beurteilen. Die Methode dient auch dazu, bei unklaren Schlaganfällen nach kleinen Gerinnseln im linken Vorhof oder in der Herzspitze zu suchen und die entsprechende Therapie dann zu wählen.

Die Untersuchung wird nach örtlicher Betäubung des Mund- und Rachenraums mit einem Anästhesie- Spray durchgeführt. Damit wird unangenehmes Würgen vermieden. Es kann bei Bedarf auch eine Kurznarkose erfolgen, wenn eine Begleitperson mitkommt.



← zurück zur Übersicht



↑ nach oben  •   Impressum  •   Datenschutz
Startseite
Ärzte & Team
Leistungsspektrum
Praxis & Anfahrt
Kontakt
     
Startseite
Ärzte & Team
Leistungsspektrum
Praxis & Anfahrt
Kontakt
Impressum
Datenschutz
 
03338 / 709891